preloader
Back to top

Wie Sie ACAZEN in Ihr tägliches Leben einbeziehen

Was ist ACAZEN?

ACAZEN ist ein speziell entwickeltes Ballaststoffpräparat aus Akaziengummi des Alpinia Instituts. ACAZEN ist zu 100 % pflanzlich und das gesamte Produkt besteht zu 89 % aus löslichen Ballaststoffen. Akaziengummi, das in der traditionellen Medizin seit langem als wirksames Heilmittel geschätzt wird, ist das Harz des Akazienbaums, der im Senegal beheimatet ist. Das gesamte in ACAZEN verwendete Akazienharz stammt aus nachhaltiger Produktion und wird mit einem patentierten Herstellungsverfahren minimal verarbeitet, um seine Wirksamkeit zu erhalten.

ACAZEN ist außerdem 100% vegan, glutenfrei, geruchs- und geschmacksneutral. Das macht es zu einem perfekten Ballaststoffpräparat, das sich auf vielfältige Weise in die Ernährung integrieren lässt. Die einzige Grenze ist Ihre Kreativität! Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie ACAZEN in Ihrem täglichen Leben einsetzen können. Ebenso können Sie bei jeder kalten bis lauwarmen Verzehrweise ACAZEN durch ACAZEN Plus austauschen, um so zusätzlich Vitamin C und Kalzium zu sich zu nehmen.

Der klassische Weg

Dies ist die klassische Art, ACAZEN zu verwenden, wie auf der Produktwebseite erwähnt, und ist wahrscheinlich die einfachste und schnellste Methode, es in Ihre Ernährung zu integrieren. 

 

Einfach den Inhalt eines Beutels in ein Glas Flüssigkeit, Joghurt, Müsli, Haferflocken oder Haferbrei einrühren und genießen. Wie bereits erwähnt, ist ACAZEN geruchs- und geschmacksneutral und zudem vollständig in Flüssigkeiten löslich. Im Gegensatz zu den unlöslichen Ballaststoffen erfordern die löslichen Ballaststoffe in ACAZENA keine zusätzliche Flüssigkeitszufuhr. Die empfohlene Verzehrmenge liegt bei 2 Beuteln pro Tag. 

 

Der abenteuerliche Weg

Wenn Sie etwas abenteuerlustiger sind, hat das Alpinia-Team eine Reihe von Rezepten auf ACAZEN-Basis zusammengestellt, die Sie ausprobieren können! Auf unserer Rezepteseite finden Sie alle möglichen Rezepte, von FODMAP-arm über vegan bis hin zu glutenfrei – und vieles mehr!

Wie ein Profi

Wussten Sie, dass Sie ACAZEN nicht nur in Rezepten verwenden können, sondern auch in vielen anderen Bereichen? Akaziengummi hat eine sehr gute Löslichkeit in heißem und kaltem Wasser und ist darüber hinaus sehr vielseitig. Neben seiner ernährungsphysiologisch wertvollen Funktion als löslicher Ballaststoff kann Akaziengummi auch verwendet werden als:

  • Emulgator
  • Verdickungsmittel 
  • Stabilisator
  • Bindemittel
    [1],[2],[3]

 

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie das Beste aus dieser vielseitigen Zutat machen können.

 

Emulgator
Akaziengummi ist ein hervorragender Emulgator, d. h. es kann dazu beitragen, dass sich zwei Flüssigkeiten (die sich allein nicht gut vermischen lassen) besser miteinander vermischen.

Sie können ACAZEN zum Beispiel als Ersatz für emulgierende Substanzen in Salatdressings wie Eigelb oder Sahne verwenden. Auf diese Weise lassen sich auf einfache Weise vegane Versionen beliebter Salatdressings wie French Dressing oder Ranch Dressing* herstellen. 

 

*Anmerkung:
Akaziengummi hat im Vergleich zu Proteinen eine geringe Oberflächenaktivität. Verwenden Sie es in Rezepten als Emulgator mit Öl in einem Verhältnis von 1:1 zwischen Öl und Akaziengummipulver. Im Gegensatz dazu können Proteine in einem Verhältnis von 10:1 verwendet werden [3]. Achten Sie auch darauf, dass Sie Akaziengummi zuerst mit Wasser mischen, bevor Sie Öl hinzufügen.

 

 

Verdickungsmittel
Zwei Möglichkeiten, ACAZEN Akazienpulver als Verdickungsmittel zu verwenden, sind die Verwendung als Ersatz für Kartoffelstärke in Soßen und Suppen sowie als Ersatz für Gluten. Das Mischen von Akaziengummi mit Flüssigkeit macht die Flüssigkeit dicker, da es die Viskosität von Flüssigkeiten in wässriger Lösung erhöht. Das bedeutet, dass ACAZEN eine hervorragende Zutat zum Andicken von Soßen und Suppen ist! [1]

Glutenfreie Brote oder Kekse sind aufgrund des fehlenden Glutens oft weniger zäh und bröckeliger. Eine Studie über glutenfreie Kekse ergab, dass die Zugabe von Akaziengummi in Konzentrationen von 0,5 bis 1,0 g/100 g die klebrigen und viskoelastischen Eigenschaften der Kekse verbessert. Das bedeutet: kaubarere, weniger bröckelige Kekse! Die Tester bewerteten auch die sensorischen Eigenschaften von glutenfreien Keksen, die mit Akaziengummipulver hergestellt wurden, besser als die ohne sie [4].

 

Eine Rezeptidee sind Kekse aus Reis- oder Kichererbsenmehl mit dem Zusatz von ACAZEN.

 

 

Stabilisator
Akaziengummi kann als Stabilisator verwendet werden; so kann es beispielsweise die Bioverfügbarkeit und die Wasserlöslichkeit von Kurkuma erhöhen [5].

Kurkuma, das weithin als ernährungsphysiologisch wertvolle Substanz geschätzt wird, hat den Nachteil, dass es nicht wasserlöslich ist. Dies bedeutet, dass das Aufkochen von heißem Wasser mit Kurkuma als Tee nicht gut funktioniert, da sich das Kurkuma nicht auflöst und somit eine geringe Bioverfügbarkeit aufweist.


Betrachten Sie das folgende Bild. Die undurchsichtigere Flüssigkeit ist eine Mischung aus Kurkuma, Wasser und ACAZEN, während die transparentere Flüssigkeit nur aus Kurkuma und Wasser besteht.

Wie Sie ACAZEN in Ihr tägliches Leben einbeziehen - turmeric water acazen

Wie Sie sehen können, bildet das Kurkuma-Wasser-Gemisch ein Sediment und das Kurkuma ist als separate Phase vorhandene (siehe den roten Pfeil, der die Wasserlinie anzeigt). In der Mischung mit ACAZEN löst sich die Kurkuma im Wasser auf. Es gibt keine schwimmenden Kurkumaflocken mehr, und es ist nur ein minimales Sediment sichtbar. 

 

 

Bindemittel
ACAZENkann auch als Bindemittel verwendet werden, z. B. als Ersatz für Eigelb in einem Paniermantel. Eigelb wird in Paniermehlen verwendet, um den Teig zu binden und die Oberfläche des panierten Lebensmittels zu befeuchten. Da Akaziengummi, aufgelöst in einer Flüssigkeit wie Wasser oder Pflanzenmilch, gute Bindeeigenschaften hat [3], [5], eignet es sich gut als veganer Ersatz für das Eigelb in einer Panade.

 

Gefallen Ihnen diese Rezeptideen oder möchten Sie uns Ihre eigenen mitteilen? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Schreiben Sie uns eine Nachricht an info@alpiniashop.com.

Wie Sie ACAZEN in Ihr tägliches Leben einbeziehen - IMG 0073

Der neue beste Freund Ihres Darms.

ACAZEN, unser Ballaststoffpräparat zur Förderung der Darmgesundheit, ist zu 100 % vegan, glutenfrei, geruchs- und geschmacksneutral, also fügen Sie es einfach zu allem hinzu, was Sie mögen! Ihre Geschmacksnerven werden den Unterschied nicht bemerken… aber Ihr Darm schon 😉 .

 

References:

  1. W. Baltes, R. Matissek; Lebensmittelchemie, Springer Verlag, Heidelberg, 7. Auflage, 2011.
  2. R. Ebermann, I.Elmadfa, Lehrbuch Lebensmittelchemie und Ernährung, Springer Verlag, Wien, 2. Auflage, 2011.
  3. H.-D. Belitz, W.Grosch. P.Schieberle, Lehrbuch der Lebensmittelchemie, Springer Verlag, Heidelberg, 6. Auflage, 2008.
  4. N.Bhat, A.Hamdani, I.Wani, Gluten free cookies from rice-chickpea composite flour using exudate gums from acacia, apricot and karaya, Food Biosience Vol.35, 2020; available at: https://doi.org/10.1016/j.fbio.2020.100541
  5. Personal conversation with food technologist, self-experiment

Kommentar verfassen